KUNSTGENUSS zum Schulschluss

Hautnah "das Eigenleben der Farbe"

In der letzten Schulwoche finden an der Mittelschule Frastanz Projekttage statt. Die 2b Klasse besuchte an einem dieser Tag das Kunstmuseum Liechtestein. Unter dem Motto „Hautnah Das Eigenleben der Farbe“ besuchten wir die Ausstellung „Kirchner, Léger, Scully & mehr. Werke aus der Hilti Art Foundation“.

Als Einstieg durfte jede/r mit einer selbst zusammengestellten Farbpalette die persönliche Hautfarbe mischen. Anschließend berichtete die Museumspädagogin Frau Studer über die Fassadengestaltung der Museumsgebäude und führte uns zur Ausstellung der Hilti Art Foundation. Dort gab es für die Schülerinnen und Schüler einige spannende Aufgaben zu erledigen, wie z.B.: Begriffe zu den jeweiligen „Lieblingsbildern“ zu finden.

Der krönende Abschluss fand im großartig eingerichteten Malatelier statt, wo die Jugendlichen jeweils die von ihnen gezeichneten Bildausschnitte malerisch umsetzten.

Vielen Dank an Frau Studer für die interessante, „sinnenreiche“ Ausstellungsführung und den spannenden Workshop!

Wir freuen uns über die Bilder, mit denen wir dann gleich zum Schulbeginn unsere Klasse schmücken können.